Schrift

Schrift verkleinern Standard Schriftgröße Schrift vergrößern

« Zurück

Persönlichkeitsstörungen

Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung zeigen deutliche Abweichungen im Bereich der Wahrnehmung, des Denkens, des Fühlens und in der Beziehung zu anderen. Die oft extremen Ausprägungen der Charaktermerkmale weichen deutlich von der Norm ab und fallen durch ihre Unangemessenheit und Starrheit auf.

Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

Die häufigsten Formen der Persönlichkeitsstörung

Für die Diagnose einer Persönlichkeitsstörung wurden allgemeine Kriterien definiert. Diese treffen auf alle Persönlichkeitsstörungen zu, so zum Beispiel die extreme Unausgeglichenheit des Gefühls, des Antriebs, der Impulskontrolle, der Wahrnehmung und des Denkens.


Borderline Störung

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leben in einer Welt der Extreme. Ihre Gefühle wechseln in Minuten zwischen Liebe und Hass, Euphorie und Depression, Selbstzweifeln und Selbstüberschätzung. Hauptmerkmale sind eine Instabilität in zwischenmenschlichen Beziehungen und starke Stimmungsschwankungen


« Zurück

©2018 Praxeninformationsseiten | Impressum